Tierschutzhof Kleine Heimtierinsel

Tierschutz vor Ort

Manchmal passiert es das auch andere Tierarten zu uns kommen!



In dem Fall wurden wir dazu gerufen, nachdem "Emma" zwei gärten umgewühlt hatte und sich es in ihnen bequem gemacht hatte.

Mit vereinten Kräften schaffen wir es Emma einzufangen. Am 28.08.2020 bekam sie dann ihren mitgebrachten Nachwuchs. Es sind 4 Eber und 2 Sauen geworden.

Bis heute können wir nur vermuten das sie ausgesetzt wurde, da sich niemand meldete dem ein Schwein abhanden gekommen ist und sie keine Ohrmarken getragen hatte.


für Emma haben wir bereits ein Zuhause, genau so für 2 Ferkel. Für die 4 weiteren wird noch ein artgerechtes Zuhause gesucht. 

Frühestens ab Oktober, wenn die kleinen Futterfest sind.